Schlingen-Training und Yoga

Sling-Yoga ist die Verbindung von Schlingen-Training (TRX) und verschiedenen Yoga-Positionen (Asanas), bei dem Du Deinen Körper effektiv trainierst und Deinen Geist entspannst.

Das Schlingen-Training verbindet man nicht unbedingt als Erstes mit Mobilität und Stretching. Das Training an den Seilen steht für effektives Stabilisations- und Kräftigungstraining, mit einem besonderen Fokus auf der Rumpfmuskulatur.

Die Schlingen können jedoch weitaus mehr!

Mit den Schlingen zu mehr Beweglichkeit

Unser Körper ist als dreidimensionales System zu verstehen, in dem alles mit allem zusammenhängt. Diesen ganzheitlichen Ansatz greifen wir mit dem Beweglichkeitstraining an den Schlingen auf. Die Seile erlauben uns freie Bewegungen im Raum.

In meinem neuen Sling-Yoga-Kurs handelt es sich in erster Linie um klassische Dehn- und Stabilitätsübungen, die in ähnlicher Form im Yoga vorkommen.

Sling-Yoga Übungen

Die Übungsbeispiele vermitteln einen kleinen Eindruck vom neuen Kurs Sling-Yoga, der am 13.01.2020 beginnt.

Die ersten beiden Fotos zeigen Maike Hoyer bei der Übung „Der aufgespannte tiefe Ausfallschritt – Frontline Stretch“.

Die Übung auf dem dritten Foto trägt die Bezeichnung „Das vorgeneigte Dreieck – Backline Stretch“.

Maike Hoyer beim Sling-Yoga - Frontline Stretch 1
Maike Hoyer beim Sling-Yoga - Frontline Stretch 2
Maike Hoyer beim Sling-Yoga - Backline Stretch

Weshalb sind Schlingen nun überhaupt notwendig?

Bei vielen Übungen stellen die Schlingen die Verlängerung der myofaszialen Ketten dar. In solchen Positionen erfahren die Strukturen, Muskeln und Faszien durch die Schlingen einen intensiven Zug, der ohne Hilfsmittel nicht zu realisieren wäre.

Der Dehnreiz bekommt durch den Einsatz der Schlingen eine ganz andere Qualität. Faszien-Verklebungen und „Muskelverkürzungen“ können somit effektiv gelöst werden, so dass auch knöcherne Strukturen wie Gelenke wieder in ihre natürliche Position rutschen können.

Weitere Informationen im Vital-Blog:

> Was sind Faszien?

> Wie dehne ich mich richtig?

Was du tun kannst!

Ab dem 20. Januar 2020 biete ich montags um 18:30 Uhr meinen neuen Kurs Sling-Yoga für mehr Beweglichkeit an. Dieser ist auch für Menschen geeignet, die eher unbeweglich sind und wenig oder keinen Sport machen. Mehr erfahren

Deine Heilpraktikerin & Vitaltrainerin Maike Hoyer

Diesen Inhalt teilen: