Stressfrei durch Vagus-Übungen

Stressfrei durch Vagus-Übungen

Vegetatives Nervensystem und Entspannung

Stress wirkt als Alarmsignal auf den menschlichen Organismus und aktiviert uns, alle Leistungsreserven zu mobilisieren, um die täglichen Herausforderungen des Lebens optimal meistern zu können.
Die Steuerungszentrale ist das autonome, vegetative Nervensystem, das im Hirnstamm angesiedelt ist.

Diese Überlebenszentrale ist über zwei Leitungsbahnen mit den wichtigen Organzentren des Körpers verbunden:
1. Stress- und Leistungsnerv Sympathikus
2. Ruhe- und Entspannungsnerv Parasympathikus.

Ist der Mensch im Gleichgewicht, so besteht ein natürlicher Rhythmus von Anspannung und Entspannung. Steht er jedoch unter Dauerstress, ist es nicht so einfach, aus dieser Stress-Spirale wieder herauszukommen.

YOGA – Ein Weg zu Dir selbst!

YOGA – Ein Weg zu Dir selbst!

Einklang zwischen Körper, Atem und Geist
(Teil 1) – Gastbeitrag von Marcella Klück

Yoga gibt uns den Raum, uns selbst zu begegnen. Unser Körper ist die Tür, durch die wir den Einstieg zu uns selbst finden.

In meinem Unterricht im Yogainstitut Syke versuche ich, die Teilnehmer immer wieder in die Achtsamkeit zu führen, und das sowohl in ruhigen wie auch in dynamischen und kraftvollen Übungen.

Yoga ist ein Geschenk für jeden, egal ob jung oder alt. Durch Yoga finden wir den Einklang zwischen Körper, Atem und Geist. Das kann uns helfen, den Widrigkeiten des Lebens zu trotzen und eine gesunde Gelassenheit zu entwickeln. …