Mit fünf einfachen Übungen zuhause fit bleiben

Mit fünf einfachen Übungen zuhause fit bleiben

Wie Sie auch in Zeiten der Corona-Krise etwas für Ihre Gesundheit tun können

Fitnessstudios und Sportvereine haben wegen der Coronavirus-Ansteckungsgefahr geschlossen, jedoch ist gerade in dieser Zeit die körperliche Aktivität und Bewegung besonders wichtig, um das Immunsystem zu stärken. Studien geben Hinweise darauf, dass Personen, die regelmäßig körperlich aktiv sind, z. B. seltener Erkältungen bekommen als weniger aktive Personen.

Wie kann man sich also zuhause ohne Geräte und Hanteln fit halten, wenn man auch in diesen Zeiten etwas für seine Gesundheit tun möchte?

Ich habe für Sie fünf wirkungsvolle Übungen für die körperliche Betätigung in den eigenen vier Wänden zusammengestellt, und dabei sollte natürlich kräftig gelüftet werden!

Kurs TRX-Yoga

Sling-Yoga – Beweglicher durch Schlingen-Training

Schlingen-Training und Yoga

Sling-Yoga ist die Verbindung von Schlingen-Training (TRX) und verschiedenen Yoga-Positionen (Asanas), bei dem Du Deinen Körper effektiv trainierst und Deinen Geist entspannst.

Das Schlingen-Training verbindet man nicht unbedingt als Erstes mit Mobilität und Stretching. Das Training an den Seilen steht für effektives Stabilisations- und Kräftigungstraining, mit einem besonderen Fokus auf der Rumpfmuskulatur.

Die Schlingen können jedoch weitaus mehr!

Unser Körper ist als dreidimensionales System zu verstehen, in dem alles mit allem zusammenhängt. Diesen ganzheitlichen Ansatz greifen wir mit dem Beweglichkeitstraining an den Schlingen auf. Die Seile erlauben uns freie Bewegungen im Raum.