Vorzüge von Outdoor-Fitness

Die Natur bietet die besten Bedingungen für einen erfahrungsorientierten Ansatz auf mentaler, körperlicher und emotionaler Ebene. Viele Menschen kommen in der Natur leichter mit sich selbst in Kontakt, spüren ihren Körper und kommen ins Hier und Jetzt. Damit wird die Tür zu den eigenen Ressourcen, den inneren „Seins-Zuständen“ wie Gelassenheit, Ruhe, Frieden und auch Zuversicht geöffnet.

Insofern ist die Natur ein Gegenstück für die kleinen und großen Herausforderungen des Alltags.

Das Outdoor-Training

Ob im Park oder Wald: Die freie Natur eignet sich hervorragend als „Freiluft-Fitnesscenter“. An der frischen Luft trainieren wir in diesem Kurs unser Gleichgewicht sowie die Koordination und Stabilität unseres Körpers mit effektiven Funktions-Übungen.

Bei einem leichten Intervalltraining verbessern wir zudem unsere Ausdauerfähigkeit. Mit viel Freude an Bewegung und viel frischer Luft dienen uns Bäume, Bänke und Steine als Hilfsmittel für vielseitige Fitnessübungen.

Ein beliebter Trainingsort in der Natur ist der Trimm-dich-Pfad Bruchhausen-Vilsen. Die Stationen mit verschiedenen Übungen in den Bereichen Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Koordination und Gleichgewicht können optimal den individuellen Bedürfnissen und dem körperlichen Fitnessniveau angepasst werden.

Einzel-Training oder Kleingruppen-Kurs

Ort: Trimm-dich-Pfad, Am Bürgerpark 12A, 27305 Bruchhausen-Vilsen

Trainerin: Maike Hoyer, Heilpraktikerin und Vitaltrainerin