Workshops: Yoga und Vital-Training für Dein Selbst

YOGA - LEBENSENERGIESELBST-ENTWICKLUNG

Yoga – Kraft durch innere Einkehr

Yoga-Workshops mit Marcella Klück
Yoga-Workshops mit Marcella Klück

Workshop Detox-Yoga

 

Detox-Yoga mit Marcella Klück

 

Freitag, 10.05.2019 | 18:00 – 20:00 Uhr | Infos & Anmeldung

Naturheilpraxis Gruppenraum, Hügelrose 61, 28857 Syke-Barrien

Was erwartet Dich im Detox-Yoga Workshop?

Wer kennt nicht die Gefühle von Schwere, Trägheit und Müdigkeit?

Dieser Workshop hat das Ziel, neuen Schwung und Leichtigkeit auf körperlicher und mentaler Ebene zu erzeugen. Wir werden eine Mischung von kraftvollen und zugleich achtsamen Asanas praktizieren.

Der Fokus liegt auf Drehungen, um unseren Körper einmal richtig innerlich zu massieren, den Stoffwechsel anzuregen und viele Organe (z.B. Leber, Niere, Milz und Darm) besser zu durchbluten. Diese Asanas stärken unsere Antriebskraft und verbrennen Unreinheiten, sodass am Ende der pure Genuss und viel mehr Energie übrig bleibt.

Alles Belastende lassen wir los und schaffen so einen Raum für Schönheit und Klarheit. Detox-Yoga kommt dabei mehr als gelegen, weil es nicht nur entschlackt und entgiftet, sondern gleichzeitig den Körper verjüngt und für gute Laune sorgt!

Quelle: Yoga-Institut-Samsara – Workshops

Weitere Informationen und Anmeldung

Kategorie: Workshops | Stichworte: Energie, Lebensenergie, Stoffwechsel, Entgiftung, Asanas

Diesen Inhalt teilen:

Workshop-Leitung

Marcella: Mein Yoga-Fokus

Marcella Klück, Yoga-Lehrerin
Marcella Klück, Yoga-Lehrerin, Meditationsleiterin 

Yoga-Institut-Samsara

Im Yoga steht bei mir ein konzentriertes, spürbares und dynamisches Arbeiten in einzelnen Asanas im Vordergrund.

Zu Beginn geht es erst mal darum, ein Gefühl und Verständnis für eine Position zu entwickeln. Das erfordert Konzentration auf sich selbst, auf die Atmung, auf den eigenen Körper.

Im Laufe meiner jahrelangen Erfahrungen und der damit verbundenen Entwicklung, fokussiere ich mich immer mehr zu den „sanften“ Yoga-Formen bis hin zum begleitenden Gesang und Meditation.

Für mich zeigt sich im Yoga immer mehr der Sinn, die Gesundheit aber auch die Gesundung kranker Menschen mit leichten und sanften Übungen zu fördern.

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit Dir!

Deine Marcella

Anmeldung zum Workshop

Yogalehrerin & Meditationsleiterin BYV Marcella Klück

Telefon: 0172 – 433 63 18

Kontaktformular

Teilnehmergebühr: 25,00 Euro

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Bitte mitbringen

Bequeme Kleidung, eine Matte und eine Decke.

Damit Du Dich so richtig wohlfühlst!

Selbstentwicklung – Kraft aus sich selbst schöpfen

Selbstkompetenz und Persönlichkeitsentwicklung - Workshops mit Sven Lehmkuhl
Selbstentwicklung-Workshops mit Sven Lehmkuhl

Workshop Kommunikation im Affekt

Bild: Copyright © John van Beers / Abbildung aus Embodied Communication (ZRM)
 

Kommunikation beginnt im Körper

 

Freitag, 03.05.2019 | 18:30 – 20:30 Uhr | Infos & Anmeldung

Naturheilpraxis Gruppenraum, Hügelrose 61, 28857 Syke-Barrien

Wie kann Kommunikation gelingen und zu erfüllteren Beziehungen beitragen?

Jeglichen Vorgängen des Denkens und des Miteinander-Redens liegt eine körperliche Basis zugrunde. Auch das Chatten per WhatsApp hat eine körperliche Basis. Oft ist nicht der Inhalt, sondern die „affektive Tönung“ der Kommunikation für das Gelingen entscheidend.

Sind wir gefühlsmäßig auf einer Wellenlänge oder mündet unsere „Gefühlswallung“ in einen Strudel aus handfestem Streit oder sich wiederholenden Auseinandersetzungen?

Affekte sind „Beweger“, Signale des Unbewussten und unmittelbare Auslöser von Körperempfindungen in den Dimensionen positiver Affekt – negativer Affekt.

 

Was erwartet Dich im Workshop?

Über den Zugang zur Selbstwahrnehmung lernst Du den Strudelwurmfaktor kennen, auch bekannt als Affektbilanz. Das ist hilfreich, damit auch Dein Verstand klarbekommt, was in einer bestimmten Situation (mit negativen Affekten, z.B. Streit) in Dir los ist und was Du zur Klärung der Konfliktsituation besonders brauchst.

Und ja, im besten Fall gehst Du mit einer Fülle an Anregungen in Deinem Ideenkorb nach Hause und nutzt sie für Deine Situation.

Wenn Du Klarheit über Deine wesentlichen Bedürfnisse erlangst und Gefühl und Verstand Hand in Hand gehen, dann kannst Du auch viel einfacher den Rahmen für eine stimmige Kommunikations-Beziehung gestalten.

„Kommunikation ist für eine Beziehung, was der Atem für das Leben ist.“

(Virginia Satir)

> Vital-Blog: Selbstwahrnehmung und Kommunikation

Weitere Informationen und Anmeldung

Sven Lehmkuhl
Coach für GESUNDE & AGILE SELBSTFÜHRUNG, Am Fesenfeld 2, 28816 Stuhr
 

Kategorie: Workshops | Stichworte: Persönlichkeitsentwicklung, Selbstwahrnehmung, Selbstausdruck, Kommunikation, Konflikt, Selbstentwicklung

Diesen Inhalt teilen:

Workshop Agile Selbstführung

Workshop Agile Selbstführung

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
 

Führung des inneren Teams

 

Freitag, 17.05.2019 | 18:30 – 20:30 Uhr | Infos & Anmeldung

Naturheilpraxis Gruppenraum, Hügelrose 61, 28857 Syke-Barrien

Wie gelingt eine gesunde, selbstbestimmte und erfüllte Lebens-Weg-Gestaltung?

Agile Selbstführung verstehe ich bildhaft als Führung des inneren Teams in dem Bestreben, die zwiespältigen Gefühle der vielfältigen Teammitglieder beherzt anzunehmen, um die unbewussten Bedürfnisse mit den Lebensmotiven in Einklang zu bringen.

Die Kunst der Selbstführung besteht für mich darin, innere Ressourcen aufzubauen und im „Energiefeld von Körper, Psyche und Kommunikation“ zu aktivieren, sodass die eigenen Werte und Handlungen auf dem Lebensweg als stimmig und sinnerfüllt empfunden werden (Kohärenz).
 

Was erwartet Dich im Workshop?

Du wirst die „3S“ agiler Selbstführung kennenlernen, anhand derer Du Zugang zu Deinem körperlich eingebetteten Erfahrungsschatz bekommst. Das ist Deine Quelle für eine Fülle an Impulsen und Umsetzungs-Ideen für Deine wesentlichen Lebensthemen. Themen, die Dich beschäftigen und auch zum Teil unbewusste Bedürfnisse ansprechen, die für Deine Lebensbalance wichtig sind.

Die „3S“ sind Dein „E-LAN-Schlüssel“:

  1. Selbstreflexion: Meine Wünsche und Ziele – in Balance?
  2. Selbstwahrnehmung: Eigensprachlichkeit – Was sagt mir mein Körper?
  3. Selbstregulation: Dein Zugang zum neuronalen Ressourcen-Netzwerk.


Weitere Informationen und Anmeldung

Sven Lehmkuhl
Coach für GESUNDE & AGILE SELBSTFÜHRUNG, Am Fesenfeld 2, 28816 Stuhr
 

Kategorie: Workshops | Stichworte: Persönlichkeitsentwicklung, Selbstwahrnehmung, Selbstausdruck, Selbstreflexion, Selbstregulation, Selbstführung, Selbstentwicklung

Diesen Inhalt teilen:

Workshop-Leitung

Sven Lehmkuhl

GESUNDE & AGILE SELBSTFÜHRUNG

Profil: Sven Lehmkuhl Coaching

Sven Lehmkuhl, Coach für gesunde Selbstführung
KlärWerk – Entfalte Deine Potenziale

Den EIGENEN Weg frei und selbstbestimmt gehen. Aber diese Ängste … dieses Zaudern. Oh, diese Zerrissenheit zwischen all den gemischten Gefühlen.

Im KlärWerk geht es um Klarheit und Selbstführung in Balance.

Mit würdigendem Blick auf die Vielfalt der eigenen Persönlichkeit. Das Zusammenspiel des inneren Teams bestmöglich fördern – im eigenen Rhythmus mit Fokus auf den nächsten machbaren Schritt.

Gesunde und agile Selbstführung im Alltag zu praktizieren bedeutet, eine aktive Gestalter-Haltung zu leben statt sich den äußeren Gegebenheiten ausgeliefert zu fühlen.

Innere Ressourcen aufbauen und aktivieren mit Herz & Hirn
Der Weg ist, Selbstkompetenzen für das Zusammenspiel individueller Ressourcen zu entwickeln und ausgewogen einzusetzen:

  • Entwicklung von Entschluss- und Handlungskraft
  • Flexibler Umgang mit inneren Widerständen
  • Förderung der körperlichen Vitalität und Fitness
  • Gestaltung eines unterstützenden Umfeldes
  • Organisation und Umsetzung zielbezogener Handlungen.

Selbstkompetenz bedeutet, die eigenen Gefühle so zu regulieren, dass Entscheidungen und Handlungen „selbststimmig“ und zielgerichtet erfolgen. Die eigenen Bedürfnisse und Werte werden gespürt – es wird Kraft aus sich selbst geschöpft. Die Grundlage für eine selbstbestimmte und ausgewogene Lebensführung!

Mein eigener Weg
KlärWerk-Coaching ist die integrative Bündelung meiner Herzens-Interessen und eigenen Lebensweg-Erfahrungen. Insbesondere geprägt durch den Zeitabschnitt einer persönlichen Krise und Depression.

Als Fitnesstrainer, Betriebswirt, NLP´ler und Coach hatte ich ein stimmiges Bild meines Lebensweges im Kopf. Mich faszinierten früh die Zusammenhänge von Führung in Organisationen und Selbstführung zur Entfaltung von Stärken und Potenzialen. Mein Wirken als Teamleiter und Coach empfand ich als kongruent zu meinen Interessen und Stärken.

Vom inneren Bild zur lebensechten Erfahrung war es dann doch ein hürdenreicher und verschlungener Weg mit vielen Abzweigungen. Die Klarheit über meinen eigenen Weg wuchs in bzw. aus der Krise heraus.

Heute bin ich sehr dankbar für diese Erfahrungen. Daraus entstand eine tief verwurzelte Verbundenheit mit mir selbst. Deshalb gibt es das KlärWerk.

Neben KlärWerker und Selbstführungscoach sehe ich mich als Vollzeit-Idealist und Selbstreflexions-Fan. So wahre ich die dynamische Balance.

Kontakt
Für Fragen, Informationswünsche oder Klärungsanliegen freue ich mich über Deine/Ihre Kontaktaufnahme.

Sven Lehmkuhl Coaching
GESUNDE & AGILE SELBSTFÜHRUNG
Am Fesenfeld 2, 28816 Stuhr

Telefon: 0421 – 167 66 180
E-Mail: sl@klaerwerk-meinweg.de

Anmeldung zum Workshop

Sven Lehmkuhl

Telefon: 0421 – 16 76 61 80

Anmeldung per E-Mail

Workshop-Beitrag: 25,00 Euro

Paketpreis: 45,00 Euro
– bei Buchung von 2 Workshops
– oder inkl. 1 Begleitperson